Apps für Triathleten
Trend

Zwift Academy Tri 2020

Registrierung noch bis 29. November möglich.

Die Zwift Academy Tri gibt Amateuren die Chance, sich für das Zwift Academy Tri Team zu qualifizieren und dadurch mit professioneller Unterstützung bis nach Kona zu kommen. Die Teammitglieder werden unter der Leitung der Tri-Superstars Tim Don und Sarah True wie Profis trainieren und profitieren von Vorteilen, die sonst eigentlich nur Profis erleben können.

Frühere Gewinner haben Young-Rider- und Sprinter-Trikots bei UCI-Rennen gewonnen und ihre Länder bei der Straßenweltmeisterschaft vertreten. Einige Triathleten wechselten sogar nach einer einzigen Saison im Team zum Profi-Sport. Jeder darf bei der Academy Tri 2020 mitmachen und zeigen, was er kann!

Registrierung zur Qualifikationsphase

Redaktion | blog by triafreunde.com Regstrierung zur Zwift Academy Tri erfolgt über die Zwift Academy homepage

Die Registrierung für aktive Zwift Nutzer ist kostenfrei und erfolgt über die Academy Homepage. Die Qualifizierungsphase läuft seit dem 30. Oktober und bis spätestens zum 29. November 2020 können sich Amateur Triathleten noch registrieren. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Akademie müssen jeweils 5 strukturierte Trainings auf dem Rad und dem Laufband absolviert und bis zum 23. Dezember mit einem Rad- und Laufwettkampf abgeschlossen werden. Die Absolventen und der Entscheid über die Aufnahme in das Tri Team erfolgt dann in den ersten Monaten 2021.

Für die Absolvierung der Einheiten musst Du in Deiner Zwift App den Ordner Trainingseinheiten mit dem Namen “Zwift Academy Tri 2020” auswählen, schon kann es losgehen!

Redaktion | blog by triafreunde.com Nach der Registrierung erscheinen die Workouts der Zwift Academy und können (auch mehrfach) absolviert werden.

Für die Athleten werden während der Teilnahme automatisch Belohnungen freigeschaltet. Nach jeweils zwei Ereignissen in beliebiger Kombination wird die Ausrüstung freigegeben. Nach Erfüllung aller Anforderungen sowohl beim Radfahren als auch beim Laufen erfolgt die endgültige Freischaltung für die Zwift Academy Tri. Sobald ein Meilenstein erreicht wurde, erfolgt eine automatisch Benachrichtigung über die Belohnung.

Gruppenfahrten und Rennen müssen speziell als “Zwift Academy Tri” bezeichnet werden, um für den Abschluss angerechnet werden zu können.

Was Du an Equipment für die Tri Academy benötigst, zeigen wir im Beitrag “Zwift Bike” und “Run Setup”.

Voraussetzungen und Vorbereitung zur Zwift Academy Tri

Für die Qualifizierungsphase gibt es keine besonderen Anforderungen. Jedoch empfiehlt Zwift den Athleten der Akademie, mit genauen FTP-Werten (Functional Threshold Power) in das Training zu starten. So kann exakt die für den 5000-Meter-Lauf benötigte Zeit ermittelt werden, um dann im strukturierten Trainingsplan der Academy die besten Ergebnisse zu erzielen. Für die Ermittlung des FTP auf dem Rad empfiehlt sich der Zwift-Rampen-Test – nach dem Warmup und einem All-out-Radfahren von einer Dauer von 4 bis 8 Minuten stellt die Trainingsplattform Zwift den Wert automatisch ein.

Zum Abschluss der Vorbereitung zur Qualifikationsrunde stehen die beiden Rennen an.

Zwift Academy TriRace

Redaktion | blog by triafreunde.com Wähle zwischen einem 20 km- oder einem 40 km-Zeitfahren.

Das TriRace Zeitfahren ist der ultimative Test der Leistung auf dem Rad. Du fährst auf Fuego Flats, einer schnellen und wütenden Strecke in Watopia.

Zwift Academy RunRace

Redaktion | blog by triafreunde.com Wettkampfstrecke zwischen 5 und 10 Kilometer wählen.

Der RunRace Testlauf ist der Abschluss mit persönlicher Bestzeit! Die Academy-Teilnehmer dürfen eine Wettkampfstrecke zwischen 5 und 10 Kilometer wählen.

ZWIFT Impressionen App

Coaching Fragtom

Hinter coaching fragtom steht Tom Stark, der seine Erfahrung aus mehr als 15 Jahren Triathlon und als langjähriger Vereins- und Triathlontrainer weitergibt.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"