Leseempfehlungen

Run Fast. Cook Fast. Eat Slow.

In vorheriger Buchempfehlung Run Fast, Eat Slow, konnten wir uns für das Konzept der nährstoffreichen Ernährung für Sportler nicht entziehen.  Und folgerichtig gibt es jetzt das passende Kochbuch dazu, welches noch ein mal mit großartigen Rezepten aufwartet. Die deutsche Ausgabe von Run fast. Cook fast. Eat slow. ist 2020 im Narayana Verlag erschienen.

Der Untertitel Schnelle Rezepte für Sportler auf der Überholspur passt, denn nicht nur für ein schnelles laufen, sondern auch dafür, was Nahrhaftes auf den Tisch zu zaubern. Das Buch bietet durchweg gute Listen für den Einkauf und geschmackvolle Gerichte. Doch die wirkliche Empfehlung hier ist das Wissen um eine nährstoffreiche Ernährung für Sportler. Viele Sportler, Eltern und Trainer wissen nicht oder unzureichend, was ein Athlet, der in vollem Training steht, für Nährstoffe benötigt, um die Ressourcen wieder aufzufüllen und optimal zu regenerieren.

Hier geht es um die wahre sportlergerechte Ernährung, die nicht nur einen vollen Magen, sondern volle Energie für Training, Wettkampf und Erholung haben wollen.

Flanagan gibt in diesem Werk zahlreiche Profi-Tipps für effektives (Lauf-)Training, so wie mit der Kunst des Schlafens und Stretching der Körper nach einer anstrengenden Trainingseinheit gut regeneriert. Dieses Kochbuch und Ratgeber vermittelt Trainingstipps für Läufer und Ausdauersportler auf jedem Level.

Geschrieben ist das Buch wieder leicht verständlich, ansprechend und vor allem unterhaltsam. Klare Empfehlung!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"