Leistungsmesser und Radcomputer

SRM Powercontrol – alle Daten im Blick

GPS, Herzfrequenz, Wattzahlen, Trittfrequenz, Höhenmeter, Geschwindigkeit – wie schön wäre es doch, all diese Daten zu messen, aufzuzeichnen und beim Trainieren auf einem Blick zu sehen. Viele der bisher vorgestellten Geräte vereinen die Aufzeichnung und Darstellung der Daten, meistens jedoch auf einem kleinen Display und mit viel “Schnick-Schnack”. Die Firma SRM bietet mit dem SRM Powercontrol 8 nun ein Profi Trainingscomputer für den Triathleten an, welche konsequent auf die Bedürfnisse der Athleten ausgerichtet ist.

Das SRM Powercontrol 8 ist mit allen ANT+ fähigen Powermetern kompatibel und verfügt zusätzlich über die GPS Funktion – so lassen sich die Trainingsdaten leicht über Strava auswerten. Ansonsten umfasst das SRM Powercontrol 8 alle wichtigen Informationen zum leistungsgesteuerten Training. Dazu zählen unter anderem die TrainingPeaks Metriken wie TSS® (Training Stress Score®), NP® (Normalized Power®) und IF® (Intensity Factor®) die hinterlegt sind und deren Werte angezeigt werden. Außerdem kann neben den bekannten Werten wie Leistung, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, usw. auch das Display frei konfiguriert werden.

Die Batterielaufzeit des SRM Powercontrol 8 liegt zwischen 10 und 45 Stunden. Schaltet man die automatische Beleuchtung und das GPS ab, steigt die Akkulaufzeit. Das Gerät kann sich mit dem eingebauten Bewegungssensor beim Losfahren automatisch einschalten und bei mehrminütigem Stillstand wieder ausschalten. Durch die Speicherkapazität von 500 MB können bis zu 4000 Stunden Training aufgezeichnet und gespeichert werden, dabei gibt das SRM Powercontrol 8 dir die Möglichkeit vier verschiedene Fahrradprofile zu hinterlegen und vor der Abfahrt das jeweilige auszuwählen, dann werden direkt die zum jeweiligen Fahrrad gehörigen ANT+ Sensoren ausgewählt.

Gegenüber den bisherigen Powercontrol Einheiten wird das SRM Powercontrol 8 nur in der Aluminiumversion zu kaufen sein. Das aus eloxiertem Aluminium gefertigten Gehäuse ist außerdem auch mit persönlicher ID an der Seite bestellbar. Das SRM Powercontrol 8 ist in den Farben Rot, Schwarz und Titan lieferbar.

Die aufgezeichneten Daten werden als .fit Datei abgespeichert und können mit den meisten Trainingspattformen und Tools wie Training Peaks, Strava, VeloHero, FinalSurge usw. ausgewertet werden. Für die Übertragung an den lokalen Rechner steht Sofware für den Windows PC und dem Mac zur Verfügung. Details zum PC8 Device Agent ist unter der Herstellerseite http://www.srm.de/products/software zu finden.

Bild von Redaktion

Redaktion

Das Blogmagazin von triafreunde.com. Ungeordnet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit schreiben wir rund um Triathlon, Training und Ausdauersport. Alles Themen, die das Triathlonherz höher schlagen und den Wattmeter in die Höhe schnellen lassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"