BildergalerienTriathlon RennberichteUpdates, News und Triathlon

Öttillö Malta – Multisport an Land und Wasser

Öttilleo was? SwimRun um genau zu sein, eine Disziplin wo es darum geht, möglichst schnell zu schwimmen und zu laufen und das ganze noch mit Paddles und Neoprenschuhen. Klingt für Triathleten und für Ausdauersportler nach einem Spaß, dem die Athleten am Wochenende in Malta nachgegangen sind.

Die Distanz der ÖTILLÖ Swimrun World Series beginnt am Strand und überquert die Insel, um entlang der Küste zurückzukehren. Das Schwimmen und die Abfahrten können je nach Wetter und Wind eine Herausforderung sein. Kristallklares Wasser, karge Pfade, kleine Fischerdörfer und ein atemberaubendes Schwimmen begleitet die Athleten bis zur Ziellinie.

SHORT FACTS

Totale Renndistanz: 39 000 m
Trail-running gesamt 31 550 m aufgeteilt in 13 Sektionen
Schwimmdistanz: 7 450 m aufgeteilt in 14 Sektionen
Längste Schwimmsektion: 1 300 m
Längster Laufstreckenteil: 6 800 m
Gesamtsteigung: 618 m

Fotos vom Event auf Malta von Ingo Kutsche (triathlonpresse.de)

Die Öttillö SwimRun Serie bietet ganzjährig internationale Rennen an. Eine Liste von Veranstaltungen ist auf der Veranstalter Website des Ötillö SwimRun zu finden.

Redaktion

Das Blogmagazin von triafreunde.com. Ungeordnet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit schreiben wir rund um Triathlon, Training und Ausdauersport. Alles Themen, die das Triathlonherz höher schlagen und den Wattmeter in die Höhe schnellen lassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"