Uncategorized

Donnerstag ist Isar-Tag

Gestern sollte wie jeden Donnerstag der lange Lauf mit Clemens und Christian sein. Wir hatten die Wahl, Isar Richtung Flughafen und schöne Strecke mit der Gefahr, der Streckensperrung wegen Überfüllung oder aber die klassische Runde Richtung Süden mit der Gefahr Rauchvergiftung.

Haben uns für die klassische entschieden, so dass ich mit meinen geplanten 25 km auch nicht hingekommen bin. Da ich ja nicht an Zufälle glaube: Prompt ist mir auch mein Rad gestohlen worden. Was mir der Dieb damit wohl sagen wollte? Er hat fein säuberlich den Kindersitz heruntergerissen und liegen lassen. Ich frage mich, ob er wohl denkt, dass ich meine Tochter jetzt zur Kinderkrippe trage?

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"