Uncategorized

Fuchs, du hast du Runde gestohlen..

Ich hatte eine Begegnung der besonderen Art, heute stand Intervalltraining auf dem Programm, wo sich die Laufbahn von der benachbarten Polizei anbietet. Ich habe also meine Runden gemacht und war nach meinem 7. Intervall von 1000m froh, dass ich gleich in die letzte gehen kann. Es war schon fast dunkel und ich war bis auf 2 Mädels auf einer Bank allein auf der Bahn. Dann stand plötzlich ein Fuchs vor mir.. Süss und putzig sah er aus, aber irgendwie gingen die Warnsignale in mir an.. das ist kein Schmusetier..
ich mache mich bemerkbar, stampfte auf den Boden und wollte Eindruck schinden.. Er hat sich etwas auf Abstand gebracht.. In der Nähe der Mädels wollte ich dann mal checken, was die davon halten – wer hätte es gedacht: die haben das lustig gefunden und noch fotos mit dem Handy gemacht.

Ich fand das irgendwie dann gar nicht mehr lustig, der kam ja anscheinend nur hinter mir her.. und meine letzte Intervalleinheit habe ich dann Richtung Ausgang gemacht..

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"