Uncategorized

Krafttraining am Berg – Planung der Königsetappe

Momentaufnahme: Es ist 15 Uhr, liege auf dem Bett im Hotelzimmer und schaue die 4. Etappe der Radtour von Paris nach Nizza, entspannte 90 km auf dem Rad liegen heute hinter mir und ein GA2 Lauftraining mit Intervallen zu 1000 m stehen noch an. Der nicht aufhörende Appetit gibt mir das Signal, dass die letzten Trainingstage nicht ganz ohne waren.

Heute war die Runde mit 90 km doch betont locker und das war auch gut, denn das K3-Training von gestern hat seinen Tribut gefordert. Wir sind es ja von Florian gewöhnt, mit kleinen Abstechern die schönsten Flecken von Mallorca kennenzulernen – so auch heute, am Golfclub von Pollenca vorbei und diese wunderbare Straße entdeckt, die direkt durch einen Fluss geht! Wer hat es getestet da durchzurauschen? Richtig, der Oli und ich habe es gefilmt. (aufgrund der wahnsinnig hohen ISDN-Upload Geschwindigkeit folgt das video später).

Zu K3 Training von gestern: Gefahren wird am Berg bei 5% Steigung ein dicker Gang und Kette rechts! Genauer gesagt war das in Randa – ein sehr beliebter Treffpunkt für laktatsüchtige Radfahrer. Hoch ging es mit 60 Umdrehungen im Schnitt lag mein Puls bei 145-155 Schlägen. Gemessen an meinen Wattwerten ist das bei 250 Watt. Nachdem die erste Auffahrt noch nicht in den Oberschenkeln gebrannt hat, ging es einfach noch mal hoch. Die Heimfahrt von 60 km nur noch locker… und ich liebe es, mich nach solchen Touren auf meiner Blackroll auszurollen..

Was wäre eine Trainingslager ohne Königsetappe? Unvorstellbar! Morgen ist sie geplant. Anfänglich wurde vom Bikekeller ein Transport angeboten, der jedoch nicht zu stande kam. Daher kam uns dann die eigentlich geniale Idee, die Mallorciner im Leben kennenzulernen und mit der Bahn Richtung Palma zu fahren. Zugegeben wollen Oliver und ich morgen den flachen Teil von der geplanten Strecke per Bahn zurücklegen, so haben wir mehr von dem Spass 😉
Also Frühstück 7.45 Uhr (und das im Urlaub!!) und dann den Zug von Muro nach Palma. Und die Westküste auf der Tour von Palma, Palmanova, Peguera, Andratx, Estellences, Valdemossa, Deja, Soller kann kommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"