Pulsuhren und Radcomputer für TriathlonTriathlon-Produkte und Ausrüstung
Trend

Garmin Forerunner 265 – Review der modernen und günstigen Trainingsuhr

Die Garmin Forerunner 265 ist zweifellos eine der besten Laufuhren und bringt mit einem brilliant lesbarem AMOLED-Display zwei richtig coole Softwaretools: der Trainingsbereitschaft und die Laufformanalyse an dein Handgelenk. Ähnlich wie bei den Modellen Garmin Forerunner 955 und 965, Garmin Fenix 7 und Garmin Epix 2, ist auch der Forerunner 265 mit einem Touchscreen ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung und macht das Trainingserlebnis noch angenehmer.

Garmin Forerunner 265 Triathlonuhr

Akkulaufzeit
Funktionen
Auswertungsoptionen
Genauigkeit

Einsteiger Triathlon Smartwatch

Garmins Einsteiger Triathlonuhr mit Touchscreen und ein brillianten AMOLED-Display.

Auf amazon ansehen
User Rating: 3.98 ( 12 votes)

Trainingsbereitschaft und die Laufformanalyse am Handgelenk, die Funktionen waren den Premium-Forerunner Modellen 955 und 965 vorbehalten. Im Gegensatz dazu ist der Forerunner 265 aber das erschwinglichere und kompaktere Modell mit fast allem was ein Triahlet braucht. Es sei dahingestellt, ob eine Sprachsteuerung, Quickcharge oder ein kabelloses Laden wirklich für eine Sportuhr nötig ist.

Die Neuerungen und Highlights des Forerunner 265

Wer überlegt, den Garmin Forerunner 265 zu kaufen, nachdem er das Vorgängermodell 255 übersprungen hat, bekommt dafür einen eminenten Grund: das AMOLED-Display.

Das 260×260 Pixel des bisherigen Forerunner 255-Display blieb bei schwachen Licht recht dunkel, zudem mit einer niedrigen Auflösung war es schwer Details wie z.B. Nachrichten zu lesen. Mit dem neuen AMOLED Display des Forerunner 265 ändert sich das gewaltig, denn für eine Sportuhr strotzt es förmlich an Helligkeit, Kontrast und Schärfe.

Vor vielen Jahren wurde von Garmin bereits ein Touchscreeen eingeführt, der sich jedoch nach heutigem Standard nicht annähernd vergleichen lässt. So ist die neue Touchscreen-Oberfläche ein Highlight, welches für vor und nach dem Training ein echter Hingucker ist. Beim Training selber bewährt sich die manuelle Uhrennavigation mit den Auf- und Ab-Tasten.

Touchscreen-Oberfläche, das Bedienkonzept der Forerunner Serie ist durchdacht und praktisch, mit dem Touchfeeling noch intuitiver.

Beim Scrollen durch Inhalte oder bei der Ansicht der Trainingsauswertung kann es zu gelegentlichen Rucklern kommen, was vermutlich eher an dem preisgünstigen Chip als dem Display liegt. Aber im Vergleich zu den hochwertigen Watches, zeigt der Forerunner in der Laufzeit echte Ausdauer.

Top Funktionen des Garmin Forerunner 265 für Triathlon Training

TRAININGSBEREITSCHAFT | Erfahren jeden Tag, wie bereit der Körper ist, um vom Training zu profitieren, indem Sie Schlaf, Erholungszeit, HRV-Status und zusätzliche Metriken berücksichtigen.

TRAININGSZUSTAND | Kaum etwas zu wünschen übrig: mit den Indikatoren HFV Status, Trainingsprotokoll und Leistung erhältst du Einblicke in deine allgemeine Anstrengung. Schon weißt du, ob du beim Training deine Form aufbaust, in Höchstform oder aber ermüdet bist.

HRV-Status | Analysiere deine Herzfrequenzvariabilität während des Schlafens, denn im täglichen Morningreport erhältst du einen Überblick über deinen Schlaf und die Trainingsaussichten. So kannst du sicher gehen, dass du dein allgemeines Wohlbefinden besser in den Griff bekommen kannst. 

MORGENBERICHT | Den Bericht kannst du anpassen, dass du z.B. die Informationen über den Schlaf und den HRV-Status der letzten Nacht siehst, die dich am Morgen interessieren. Bei Kopplung mit einem Smartphone erhältst du auch gleich die Wetteraussichten des Tages und bekommst Trainingsvorschläge.

RENN-WIDGET | Die Informationen zur Rennvorbereitung sind jetzt praktisch in einem Widget handlich dargestellt und zeigen dir die renntagspezifische Leistungsprognose, das Wetter und die Countdown-Uhr. Sobald das Rennen hinterlegt ist, werden die täglich vorgeschlagenen Workouts basierend auf den Rennplänen des Athleten angepasst.

TÄGLICHE TRAININGSVORSCHLÄGE | Erhalte individuell erstellte Trainingspläne. Nach jeder Laufeinheit werden die Angaben auf deine Leistung und Erholung sowie auf Wettkämpfe, die laut deinem Garmin Connect Kalender anstehen, abgestimmt.

Weitere interssante Features für den Triathleten

➜ TRIATHLON- UND MULTISPORT-APPS | Per Knopfdruck kannst du die Sportart wechseln. Nutze dabei die integrierten Profile für Triathlon, Duathlon, SwimRun oder erstelle eigene.

➜ LIVETRACK | Deine Trainingspartner in Echtzeit folgen, wie genial ist das denn? Im Triathlon Wettkampf, sehen deine Supporter in Echtzeit, wo du gerade kämpfst.

Die Forerunner – im Vergleich zum Premium Modell Forerunner 965

Übersicht der Trainingsfunktionen und Auswertungen

INTEGRIERTE SPORTAPPS | Nutze integrierte Aktivitätsprofile für Laufen, Radfahren, Triathlon, Pool- und Open Water Schwimmen, Laufen auf der Bahn und weitere, denn es ist leicht möglich, eigene Profile mit Aufzeichnungsmodi zu erstellen. Praktisch für die Verwendung bei Koppeltrainings und Wettkämpfen: per Knopfdruck kann in einer Trainingsaufzeichnung zwischen den Sportarten gewechselt werden, also ohne jeweils eine eigene Trainingseinheit aufzuzeichnen zu müssen.

ERHOLUNGSZEIT | Nach jedem Training gibt die Erholungszeit an, wann du für dein nächstes hartes Training bereit sein würdest. Dabei werden die Trainingsintensität und Faktoren wie Stress, tägliche Aktivitäten und Schlaf einbezogen.

LAUFZEITEN-PROGNOSE | Diese spezialisierte Funktion zieht den Fitnesslevel und das Trainingsprotokoll in Betracht und wirbt für das Wettkampfziel. Es werden die Auswirkungen des Trainings auf die prognostizierte Endzeit hochgerechnet. Früher ware dieser Wert eher noch vage, heute ist mit der Weiterentwicklung aus den Analysen der Wert ziemlich nah an der möglichen Realitiät.

BODY BATTERY UND STRESSLEVEL | Aufschluss über deine Energiereserven gibt dir der Body Batterie Status, damit du weißt, wann die besten Zeiten sind, um aktiv zu sein oder sich zu erholen. Einhergehen bekommst du Tag für Tag ein Feedback darüber, ob du eher einen ausgeglichenen oder anstrengenden Tag hattest.

SCHWIMMEN | Der Garmin Forerunner hat es beim Schwimmen drauf, die Herzfrequenz, Anzahl der Züge, SWOLF und Geschwindigkeit zu messen. Dabei kann er auch automatisch den Schwimmstil ermitteln. Die Aufzeichnung fürs Schwimmen ist für den Pool (Längen variable in Metern, Yards) und im Freiwasser möglich.

LEISTUNG BEIM RADFAHREN | Verbinden lässt sich der Forerunner mit den Leistungsmesser Pedalen Garmin Vector, aber auch viele andere viele Leistungsmessern, die den ANT+ oder Bluetooth Standard unterstützen. Die Auswertung erfolgt mithilfe von Cycling Dynamics, FTP und erweiterten Trainingsmethoden, damit kann vor allem ausgewertet werden, wie du dein Training effizienter gestalten kannst und so an deiner Leistungs optimierst. Frag deinen Coach, wie du die Wattkurven am besten auswerten kannst.

✅ LAUFBAHN TRAINING | Zeichne auch schon mit der 265 die Rundendistanzen auf und zeige die Distanzen in Metern an.

LAUFEFFIZIENZ-WERTE | Der Forerunner als Laufuhr wartet mit kompatiblem Zubehör auf und kann so wichtige Laufeffizienzdaten wie Schrittfrequenz, Schrittlänge, Bodenkontaktzeit und Balance aufzeichnen

✅ AUSDAUER IN ECHTZEIT | Sieh dir an, wie sich deine Trainingseinheiten auf Ausdauer, Geschwindigkeit und Leistung auswirken. Mit der fortschrittlichen Funktion in Echtzeit erfährst du das Belastungsniveau während eines Laufs oder einer Fahrt.

✅ NATIVE LAUFLEISTUNG | Mit einem Running Dynamics Pod oder HRM-Pro kannst du noch mehr Echtzeit-Metriken bekommen, wie viel Leistung du bei einem Lauf aufbringst – dazu ist keine weitere App erforderlich.

✅ HERZFREQUENZMESSUNG AM HANDGELENK | Herzfrequenzdaten und erweiterte Herzfrequenz-Alarme können direkt am Handgelenk analysiert werden, um den vollen Nutzen aus dem Trainings zu ziehen. Für ein bequemes Messen wie z.B. auf der Radausfahrt, kannst du den Brustgurt für die Ermittlung der HF nutzen, so dass du die Uhr recht locker am Handgelenk tragen kannst oder die Uhr mit dem Bike Mount für Garmin Forerunner Uhren an deinem Lenker montierst.

PULSE OX | Messung des Sauerstoffgehalt im Blut und Auswertung der Akklimatisierung in der Höhe.

Technische Merkmale Forerunner 265

FORERUNNER 265 / 265S
Physische Größe265: 46,1 x 46,1 x 12,9 mm
265S: 41,7 x 41,7 x 12,9 mm
Gewicht / Material Lünette
Material Glas
47 g / 39 g / Silikon
Corning Gorilla Glass 3
Displaygröße / Auflösung32,5 mm / 416 x 416 Pixel
28,1 mm / 360 x 360 Pixel
Batterielaufzeit
Smartwatch / GPS
265: 15 Tage / 24 Stunden
265S: 13 Tage / 15 Tage
LED / Touchscreen / Farbdisplay✓ / ✓ / ✓
Kompass / Temperatur / Barometer✓ / ✓ / ✓
Konnektivität
Bluetooth®, ANT+®, Wi-Fi®
✓ / ✓ / ✓
Topografische Karten / Navigation– / ✓
Smartwatchfunktion
Musik / Pay
✓ / ✓
PREIS499,99€
Der Forerunner 265 ist Garmins neueste Mittelklasse Lauf- und Triathlonuhr. Mit hellem AMODLED Screen.
Erhältlich in 2 verschiedenen Größen, normal 265 und schmal 265S.

Einrichtung und Widgets

Weiteres

➜ MUSIK AM HANDGELENK

➜ SICHERHEIT UND TRACKING

➜ GARMIN PAY

➜ SMART NOTIFICATIONS

Fazit

Wie der 255 verfügt der Forerunner 265 über fast die gesamte Garmin-Kollektion an Widgets für Triathleten, um auzuwerten, wann du hart trainieren oder dich ausruhen solltest und misst alles von Schlaf und Herzgesundheit bis zur Laufform und gibt Prognosen zu Rennzeiten. Das Update des AMOLED-Touchdisplays macht die Verwendung der Uhr einfach angenehmer.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Redaktion | blog by triafreunde.com und

Redaktion

Das Blogmagazin von triafreunde.com. Ungeordnet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit schreiben wir rund um Triathlon, Training und Ausdauersport. Alles Themen, die das Triathlonherz höher schlagen und den Wattmeter in die Höhe schnellen lassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"