Triathlon TermineUpdates, News und Triathlon
Trend

Ironman Germany, Regelungen und Vorfreude auf das Rennen in 2021

Triathlon European Championshiop in Frankfurt findet unter Auflagen am 15. August 2021 statt

Die Bühne ist bereit für die Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt, bei der einige der besten männlichen Profi-Triathleten Europas um den obersten Podiumsplatz kämpfen werden. Die Städte Frankfurt am Main und Langen werden am 15. August 2021 Gastgeber der 19. Auflage dieses Rennens sein. Es wird das erste Rennen sein, das in diesem Jahr auf der IRONMAN-Strecke in Deutschland ausgetragen wird.

Nach einer Zwangspause im Jahr 2020 haben das Organisationsteam des Rennens, die Behörden, die Sponsoren und alle an der Organisation der Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt beteiligten Akteure alles getan, um die Veranstaltung Wirklichkeit werden zu lassen. Die Veranstaltung wird unter strenger Einhaltung der mit den örtlichen Gesundheitsbehörden vereinbarten Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

Wichtigste Nachricht für alle Fans der eisernen Frauen und Männer: Zutritt zu den Eventflächen – und dazu zählen das gesamte Strandbad Langener Waldsee, die Expo, aber auch der Zielbereich auf dem Frankfurter Römer – haben lediglich die Athletinnen und Athleten und ihre Angehörigen. Und das auch nur, wenn sie symptomfrei sowie geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet sind. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend und darf lediglich von den Startern während des Rennens abgenommen werden. Eine Akkreditierung von Angehörigen ist am Renntag nicht mehr möglich. Das Rennen kann ganz bequem auf der heimischen Couch verfolgt werden – so überträgt das hr Fernsehen die IRONMAN Europameisterschaft ab 6.15 – 15.30 Uhr und dann nochmal von 21.45 – 22.05 Uhr und auch auf Facebook Watch kann mitgefiebert werden.

Doch trotz der neuen Regelungen vor Ort, ist die Vorfreude und Aufregung auf die Rückkehr der Sportveranstaltung in der Stadt am Main auch besonders bei den Profi-Triathleten zu spüren. Auf der Pressekonferenz vor dem Rennen sagt Franz Löschke, Drittplatzierte bei der Austragung des Rennens in 2019, „da ich recht abergläubisch bin, werde ich keine Prognose zum Podium abgeben. Ich kann aber so viel verraten: Ich bin in einer sehr guten Form.“ Eine viel klarere Aussage zur Podiumsplatzierung kam von dem Profi-Triathleten Maurice Clavel, der in Frankfurt als Rookie an den Start geht. „Klar – ein deutscher Athlet wird sicherlich auf einem der Siegertreppchen stehen.“ Für den Mitbewerber Patrik Nilsson aus Schweden, ist das Rennen in Frankfurt nicht unbekannt. So konnte er sich in 2018 den Titel des Vize-IRONMAN-Europameisters in Frankfurt sichern. Wie Nilsson auf der Pressekonferenz verriet, ist das Rennen in Frankfurt für ihn ein absolutes Muss. „Die Strecken in und um Frankfurt sind einfach wundervoll – mein absolutes Highlight ist und bleibt aber selbstverständlich der Zieleinlauf am historischen Römerberg.” Profi-Triathlet David McNamee auch bekannt unter dem Titel ‚Britain’s best ever male at the IRONMAN World Championship‘ freut sich auf ein heißes ‚Battle‘, aber sagt auch ganz selbstbewusst, dass er das Feld gerne anführen möchte.

Die Bilder der Pressekonferenz

Neben dem starken Profifeld werden rund 1.500 Altersklassenathleten erwartet, die nach den IRONMAN Safe Return to Racing-Richtlinien an den Start gehen. Die Athleten werden die 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke am frühen Morgen im Langener Waldsee absolvieren. Die 185 km lange Radstrecke führt die Athleten durch Frankfurt und die malerischen Dörfer nordöstlich der Metropole. Die 42,2 Kilometer lange Laufstrecke wird in vier Runden absolviert und führt entlang des Mains und der Frankfurter Skyline mit Ziellinie auf dem Römerberg. Dort wird der erste Athlet etwa um 14.15 Uhr erwartet. Zielschluss ist wieder um 22 Uhr.
 
Der Start der PRO-Männer erfolgt am Sonntagmorgen um 06.25 Uhr Ortszeit, der AWA Gold Athletinnen um 06.27 Uhr Ortszeit und der Start der Altersklassen um 06.30 Uhr Ortszeit. Die After-Race Pressekonferenz ist für 17.00 Uhr im Media Center im Römer geplant. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung, www.ironman.com/im-frankfurt

Redaktion

Das Blogmagazin von triafreunde.com. Ungeordnet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit schreiben wir rund um Triathlon, Training und Ausdauersport. Alles Themen, die das Triathlonherz höher schlagen und den Wattmeter in die Höhe schnellen lassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"