Pulsuhren für TriathlonTriathlon Material, Technik & Equipment
Trend

Auf einen Blick – welche Sportuhr ist die Richtige für Triathlon?

Übersicht der Garmin Modelle für Lauf, Schwimmen, Rad, Triathlon, Virtual Race - Forerunner 55, Swim 2, Forerunner 245, Forerunner 745, Forerunner 945, fenix 6 PRO

Wenn man sich die Auswahl an Sportuhren von z.B. Garmin anschaut, fällt es schwer, sich auf Anhieb für eine triathlonspezifische zu entscheiden. Die Qual der Wahl – Preis, Funktionen, Haptik und Handhabung sind die Entscheidungskriterien.

Schaut man sich die Produktpalette von Garmin an, so bietet sich zum einen die Produktpalette des Garmin Forerunner als und die fenix 6 Serie als multifunktionale Sportuhr für die Nutzung als Triathloncomputer. Die Forerunner 745, 945 und fenix 6 sind die Premium Triathlonuhren.

Forerunner 745Forerunner 945fenix 6 PRO
Lauf- und Triathlonuhr. Smartwatch mit Music, Pay, PulseOx, Ratgeber und TrainingsplänenTriathlonuhr, Smartwatch mit Music, Pay, Radprofilen, den meisten Leistungs-ParameternMultisport-Smartwatch. Karten, WLAN und Garmin Pay. Wasserdicht bis 10 ATM, bis 14 Tage Akku
449,99€549,99-649,99€549,99€
Übersicht der Garmin Forerunner Modelle und Garmin Fenix Beschreibung und Preis UVP

Mit in den Vergleich der Triathlonuhren wollen wir die Forerunner 55, Swim und Forerunner 245 ziehen, die die Einzelsportarten für die Messung von Puls am Handgelenk und auch unter Wasser, Schrittfrequenz, Schwimmen teils mit Freiwasser und Unterstützung von Trainingsratgebern sowie Coaching Funktionen bieten.

Forerunner 55Swim 2Forerunner 245
 
Laufuhr im schlanken Design mit vielen Lauffunktionen, Trainingsplänen..Schwimmuhr mit spezifischen Funktionen für Schwimm und anderer Sport-AppsLaufuhr mit Trainingsplänen, speziellen Lauffunktionen und detaillierter Trainingsanalyse. 
199,99€249,99€299,99-349,99€
Übersicht der Modell Garmin Forerunner 55, Garmin Swim 2 und Forerunner 245

Smartwatch, Laufuhr, Pulsuhr, Triathlonuhr?

Gerade als Triathlet können die Ansprüche umfangreich sein. So ist abzuwägen, ob ich all diese Sportarten umfänglich tracken möchte:

  • Schwimmen im Pool, 25 m oder 50 m, Openwater,
  • Laufen im freien, im Studio, Skilanglauf, Wandern,
  • Radfahren auf der Straße, mit Gravel- oder Mountainbike, auf dem Triathlonrad, auf der Rolle usw.

Zudem stellt sich die Frage, ob die Uhr vorwiegend für die Trainingsaufzeichnung sein soll, oder auch für einen Triathlon-Wettkampf geeignet ist.

Garmin ModellForerunner 55Swim 2Forerunner 245Forerunner 745Forerunner 945fenix 6 PRO
 
Pulsmessung Swim/Run/Bike✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓
Wattmessung
Rad / Laufen
– / –– / –– / –✓ / ✓✓ / ✓✓ / ✓
VO2Max/ Ox / HRV✓/ –/ –✓/ – / –✓/ ✓/ –✓/ –/ –✓/ –/ ✓✓/ – / ✓
Schwimmen
Pool / OpenWater
✓/ –✓ / ✓– / –✓ / –✓ / ✓
Rad
Indoor / Straße
– / ✓– / ✓✓ / ✓✓ / ✓✓ / ✓✓ / ✓
Laufen
Gelände / Laufband / Bahn
✓ / ✓✓/ – / – ✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓ ✓ / ✓✓/ –
Virtual Run
Triathlon / Duathlon / Multisport– / – / –– / – / –– / – / –✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓
Funktionsübersicht der Garmin Forerunner Modelle und Garmin Fenix

Pulsmessung

Alle Modelle messen den Puls zum einen über einen Sensor am Handgelenk. Zusätzlich können weitere Pulsgurte gepaired werden, die genauere und noch weitere ausführliche Daten liefern können. Für die Uhren 245, 745 und 945 stehen spezielle Laufgurte zur Verfügung. Für Swim und Forerunner 945 die Schwimm- und Triathlongurte. (HRM-Run, HRM-Swim, HRM-Triathlon)

Wattmessung Rad

Die Aufzeichnung der Powermeter Daten vom ANT+ fähigen Leistungsmesser gelingt einigen Uhren. Hinweis: Die Standardwerte basieren auf Geschlecht, Gewicht und durchschnittlichen Fähigkeiten und stimmen möglicherweise nicht mit den persönlichen Fähigkeiten überein. Zur Bestimmung des FTP-Werts (Functional Threshold Power) wird ein Leistungstest empfohlen, der kann dann eingegeben werden und die Software berechnet die entsprechenden Leistungszonen automatisch. Die Zonen können manuell auf dem Gerät oder über Ihr Garmin Connect™-Konto anpasst werden.

Forerunner 945, fenix 6 PRO

Wattmessung Laufen

Die Aufzeichnung der Powermeter Daten beim Laufen wird über einen weiteren Sensor verknüpft. Wie z.B. der Stryd Foot Pod. Die Auswertung der Zonen anhand der FTP Einstellungen in den Trainingsbereichen erfolgt dann in der Kurzansicht auf der Uhr nach dem Training oder in der Software wie z.B. Garmin Connect.

VO2MAX

Trainiere intelligenter mit VO2max Der Wert gibt deine erwartete Leistung an. Es werden sogar Leistungsänderungen einbezogen, die durch Hitze oder Höhe verursacht werden könnten. Die VO2max ist der wichtigste Messwert für die kardiorespiratorische Fitness und die aerobe Leistungsfähigkeit. Die Fähigkeit, den aktuellen Fitnesslevel anzuzeigen und langfristig Veränderungen zu verfolgen, eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Du kannst dir angemessene Ziele setzen, deinen Fortschritt auswerten und die Effektivität deines Trainings ermitteln. Außerdem kann dir der Messwert die erforderliche Motivation liefern, um weiterzumachen und deine Ziele zu erreichen.

PULSE OX-SENSOR

Dieser Sensor am Handgelenk berechnet die Sauerstoffsättigung des Bluts. Anhand dieses Wertes kann ermittelt werden, wie dein Körper Sauerstoff aufnimmt – insbesondere während des Schlafs.

HRV – Herzfrequenzvariabilität

Das Herz schlägt nicht in einem absolut regelmäßigen Rhythmus wie ein Metronom. Unterschiede zwischen den Herzschlägen sind sogar gesund und normal. Aufgrund dieser Merkmale ist die Herzfrequenzvariabilität ein großartiger Indikator des Gleichgewichts zwischen den Aktivitäten der beiden Teile des vegetativen Nervensystems, wodurch sich damit indirekt der Stresslevel messen lässt. Eine höhere Herzfrequenzvariabilität kennzeichnet einen geringeren Stresslevel.

Sportarten Profile

Schwimmen

Schwimmspezifische Funktionen wie die Herzfrequenzmessung unter Wasser sowie die Aufzeichnung der Pace, Schwimmzüge und die automatische Schwimmstilerkennung machen deine Trainingseinheiten noch effizienter. 

Schwimmen im Becken

Freizeit- wie Wettkampfschwimmer behalten mit der Schwimmfunktion immer im Blick. Die Uhr zeichnet Distanz, Pace, Schlagrate und Anzahl der Züge auf und erkennt automatisch den Schwimmstil. Der SWOLF-Wert wird auf Basis der Anzahl der Züge und der benötigten Zeit pro Strecke ermittelt und hilft dabei, die eigene Effizienz besser einzuschätzen. 

Schwimmen im Freiwasser

Dank integriertem GPS, GLONASS und GALILEO ist im neuen Freiwasser-Modus ab sofort auch die Entfernungsmessung beim Schwimmen in Seen oder im Meer möglich.

Rad

Fürs Radfahren stehen verschiedene Profile zur Verfügung, so etwa für Outdoor mit dem Rennrad, Gravel- oder Triathlonrad. Für Indoor steht dann eine entsprechende Messung ohne GPS zur Verfügung. Für das Rollentraining ist eine Messung der Leistung in Watt ideal, wobei das nur die wenigsten Uhren anbieten, schließlich sind dafür meist Radcomputer entworfen.

Laufen auf der Bahn

Wenn du auf der Laufbahn eines Sportlatzes Tempoeinheiten absolvieren möchtest, zeichne mit der integrierten Bahntrainingsaktivität genaue Rundendistanzen auf und sieh dir die Distanzen in Metern an.

Triathlon, Duathlon

Von all den technischen Merkmalen der Sportuhr sticht die Multisportfunktion heraus. Denn sie kann Schwimmen, Rad und Laufen und eben alle Multisportarten aufzeichnen und umfassend auswerten. 

Für das Training ist es praktisch, die Aufzeichnungen der einzelnen Sportarten im jeweiligen Sportmodus zu machen, so kann jede einzelne Sportart individuell ausgewertet werden. Im Wettkampf ist das natürlich umständlich, Hier ist das voreingestellte Triathlon oder Duathlon Programm zu wählen und währende des Rennens einfach die Lap-Taste zu drücken. Daraus resultierend werden die Splitzeiten für Schwimmen, Rad und Laufen und auch die Wechselzeiten erfasst.

Übersicht spezifischer Messwerte und Leistungsparameter

Spezielle Funktionen der Uhren kurz in der Übersicht.

Garmin ModellForerunner 55Swim 2Forerunner 245Forerunner 745Forerunner 945fenix 6 PRO
 
Schrittlänge / Bodenkontaktzeit / vertikales Verhältnis– / – / –– / – / –✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓
Persönliche Trainingsplände und Garmin Coach– / – / –✓ / ✓✓ / ✓✓ / ✓✓ / ✓
Laufzeitprognose und PacePro
Tägliche Trainingsvorschläge
Physiologische Messwerte / Performance Widget / Erholungsratgeber– / – / ✓– / – / –– / – / ✓– / – / ✓– / – / ✓
BODY BATTERY
Laufeffizienz / Running-Power / Running Dynamics – / – / ✓✓ / – / ✓✓ / – / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / ✓ / ✓✓ / – / ✓
Funktionsübersicht Laufen Modelle und Garmin Fenix

LAUFZEITPROGNOSE UND PACEPRO

Mit der Laufzeit-Prognose schätzt die Uhr, wie lange der Läufer auf Basis seines Leistungsniveaus für eine festgelegte Distanz benötigt. Gleichzeitig unterstützt die auf GPS basierende PacePro-Funktion mit dynamischen Pace-Vorgaben unter Berücksichtigung des Streckenprofils und der eigenen Angabe, ob Anstiege moderat oder ambitioniert angegangen werden sollen. Die PacePro-Pläne erstellt der Nutzer vor der Aktivität in der Garmin Connect App und lädt sie auf die Uhr. 

Forerunner 55, Swim 2, Forerunner 245, Forerunner 745, Forerunner 945, fenix 6 PRO

SCHRITTFREQUENZ-ALARME

Möchtest du deine Laufform verbessern? Schrittfrequenz-Alarme teilen dir mit, wenn du nicht mehr in deinem Zielfrequenzbereich liegst.

PERSÖNLICHE TRAININGSPLÄNE UND GARMIN COACH.

Mit einem Plan erreichen Sie Ihre Ziele leichter. Garmin unterstützt Sie mit persönlichen Trainingsplänen. Vom Feierabendlauf bis zum Marathon – für jeden Anspruch ist etwas dabei. Einfach Trainingsplan zusammenstellen, herunterladen und dann direkt am Handgelenk aufrufen. Für 5km-Läufe steht Ihnen sogar ein richtiger Laufcoach zur Seite. Mit Ihrer Garmin werden Sie fit – Schritt für Schritt.

Forerunner 55, Forerunner 245, Forerunner 745, Forerunner 945, fenix 6 PRO

TÄGLICHE TRAININGSVORSCHLÄGE

Dank personalisierter Trainingsvorschläge erhältst du tägliche Empfehlungen für deinen nächsten Lauf basierend auf deinem Trainingsprotokoll, deinem Fitnesslevel und deiner Erholungszeit.

ERHOLUNGSRATGEBER

Es ist sehr wichtig, dass dein Körper zwischen Trainingseinheiten Zeit hat, sich zu erholen. Nach jedem Training wird dir vom integrierten Erholungsratgeber mitgeteilt, wie lange du dich vor einem weiteren harten Training erholen solltest.

BODY BATTERY: ZEIGT IHR ENERGIELEVEL AN

Haben Sie genügend Energie für den nächsten Lauf? Ihre Garmin hilft Ihnen, das Energielevel Ihres Körpers besser einzuschätzen. Die Funktion wertet Ihre Stressbelastung, Herzfrequenzvariabilität, Schlaf und Aktivitäten aus und ermittelt daraus Ihren persönlichen Body Battery Wert. Ist der hoch, können Sie guten Gewissens aktiv werden. Ist er niedrig, sollten Sie Ihrem Körper Erholung gönnen.

Der Forerunner gibt Ihnen die erwartete Endzeit für 5/10 km, Halbmarathon, Marathon oder einer individuellen Distanz an. Die PacePro Funktion, sagt Ihnen, ob Sie für Ihre Ziel-Pace schneller oder langsamer laufen müssen.

Forerunner 55, Forerunner 245, Forerunner 745, Forerunner 945, fenix 6 PRO

Weitere Funktionen der Uhren kurz in der Übersicht

Garmin ModellForerunner 55Swim 2Forerunner 245Forerunner 745Forerunner 945fenix 6 PRO
 
Karten und Navigation-/ –✓/ –✓/ –✓/ –✓ / ✓✓ / ✓
Bluetooth / WLAN / ANT+ / LTE✓ / – / ✓/ –✓ / – / ✓/ –✓ / – / ✓/ –✓ / – / ✓/ –✓ / ✓ / ✓/ ✓✓ / ✓ / ✓/ –
Funktionsübersicht Laufen Modelle und Garmin Fenix

KARTEN IN FARBE, NAVIGATION MIT ABBIEGE HINWEISEN, MEHRERE SATELLITENSYSTEME

Gib eine Distanz ein, die du beim Laufen oder Radfahren zurücklegen möchtest, und erhalte Streckenvorschläge, um zurück zum Startpunkt zu gelangen. Das Trendline-Routing nach Beliebtheit hilft dir dabei, die besten Wege vor Ort zu finden.

Forerunner 945, fenix 6 PRO

LTE Konnektivität

Mit der Einführung der Garmin Forerunner 945 wird LTE-Konnektivität für Smartphone-unabhängiges Tracking und Sicherheitsfunktionen inkl. Notruf Plus-Funktion möglich. Mit einem aktiven Abo (Länderabhängig) sind LiveTrack und Zuschauernachrichten direkt auf die Uhr verfügbar.

Redaktion

Das Blogmagazin von triafreunde.com. Ungeordnet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit schreiben wir rund um Triathlon, Training und Ausdauersport. Alles Themen, die das Triathlonherz höher schlagen und den Wattmeter in die Höhe schnellen lassen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"