Toms Triathlon Blog

Radausfahrt im November?!

Jetzt bin ich doch wieder guter Hoffnung! Nach dem nicht erfreulichen medizinischen Ergebnis vor 3 Wochen, hat es jetzt den Anschein, dass im Knie die Heilungsprozesse gutes anrichten. War bei meinem Orthopäden, der kein Wundwasser im Knie mehr gefunden hat und ausserdem ein sehr lustiger Kerl (wenn ich das hier mal so salopp sagen darf). Seine Aussage wie: “Mein Knie, das hält auch nicht so durch, es bekommt jedes Jahr eine prophylaktische Aufbauspritze, denn ich liebe harte Pisten.. ” macht ihn sympatisch.

Mit der Zuversicht habe ich dann am Sonntag eine Radtour gewagt. Nachdem es am Samstag fast frühlingshafte Temperaturen in München gab, konnte ich einfach nicht anders als dann das Rad zu schnappen und eine wirklich entspannte Radausfahrt Wangen, Kloster Schäftlarn, Straßlach zu machen. Das waren 60 Kilometer, bei dem ich mit zentimeterweise gefreut habe.
Und Christian und ich hatten unseren Nachwuchs mit, der Johannes hat sich nicht nur gut ziehen lassen, er drohte mit Ausreissversuchen und Wiegetritt am Berg 😉

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"