Tipps und Tricks Training und Wettkampf

Mach mal Pause – wie wichtig ist es, den Trainingsstatus ruhen zu lassen?

Egal ob du verletzt bist oder einen harten Trainingszyklus hinter dir hast oder nur nach neuer Motivation suchst: deine Fitnessziele können sich von Zeit zu Zeit ändern. Manchmal musst du das Training ganz pausieren, um sich von einer Verletzung zu erholen, und manchmal ist einfach viel in deinem Leben los und kein bestimmtes Rennziel vorhanden. Was auch immer der Grund sein mag, es gibt Situationen, in denen die Verfolgung Ihres Trainingsstatus demotivierend oder sogar kontraproduktiv sein kann.

Garmin Fitnesstracker pausieren

Anstatt zu beobachten, wie sich Ihr Status in “Entzug” oder “Kein Status” ändert, solltest du den Status auf Uhr pausieren lassen, bis du wieder bereit bist, ein Training anzufangen.

Was bedeutet es, den Trainingsstatus auf Garmin Geräten anzuhalten?

Wenn du den Trainingsstatus anhältst, wird der Status zusammen mit den damit verbundenen Rückmeldungen ausgeblendet. Der Lastfokus wird ausgeblendet, ebenso wie alle Feedback-Sätze, die sich auf die VO2 max, den Fitness-Trend, die 7-Tage-Last und Erholungszeit beziehen.

Täglich empfohlene Trainingseinheiten auf ausgewählten Garmin-Geräten3 werden ausgesetzt, bis der Trainingsstatus wieder aufgenommen wird. Wenn Sie in irgendeiner Funktion trainieren, sind Sie möglicherweise daran interessiert, einige Leistungsmetriken zu überwachen, auch wenn der Status angehalten ist. Aus diesem Grund erhalten Sie weiterhin Schätzungen zu VO2 max und Wiederherstellungszeit und können Ihre 7-Tage-Last verfolgen. Jedes Training, das Sie während einer Pause durchführen, wird berücksichtigt, wenn Sie sich entscheiden, den Trainingsstatus später wieder aufzunehmen.

In der Garmin Connect app

Öffne die Garmin Connect App auf dem Smartphone und wähle das Dreipunkt-Menüsymbol, dann Leistungsstatistiken > Trainingsstatus aus. Im Menü in der oberen rechten Ecke kannst du den Trainingsstatus pausieren aus.

Auf Garmin Connect

Auf der Website von Garmin Connect wähle auf der linken Seite den Menüpunkt Reports aus. Auf der Seite wähle den Training Status unter Alle Aktivitäten und gehe auf das Einstellungen Menü oben rechts. Hier kannst du deinen Training Status pausieren.

Redaktion | blog by triafreunde.com Screenshot Garmin Connect zum Pausieren des Training Status

Wie kann ich meinen Training Status fortsetzen?

Sobald du wieder loslegen möchtest, gehe wie bei Training Status pausieren auf die Einstellung unter Reports -> Alle Aktivituaten und wähle unter der gleichen Einstellung im Menü Training Status fortsetzen aus.

Coaching Fragtom

Hinter coaching fragtom steht Tom Stark, der seine Erfahrung aus mehr als 15 Jahren Triathlon und als langjähriger Vereins- und Triathlontrainer weitergibt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"